Schnellstart-Anleitung

Willkommen bei der Schnellstart-Anleitung von biped! Sie haben entweder Ihr biped erhalten und gerade den QR-Code in der Box gescannt, eine Bestellung aufgegeben oder überlegen, dies zu tun, und wir möchten Ihnen dafür danken! Auf dieser Seite können Sie in wenigen Minuten mit Ihrem biped-Gerät loslegen - wir freuen uns darauf, Sie biped ausprobieren zu lassen und Ihr Feedback zu erhalten! Dies ist eine Schnellstart-Anleitung, damit Sie biped benutzen können. Zur Erinnerung: Verwenden Sie biped im Freien, als Ergänzung zu einem weißen Stock.

1. biped einschalten
Legen Sie zunächst den Akku in das Gerät ein. Vergewissern Sie sich, dass der Akku geladen ist. Jede Batterie reicht für etwa 3,5 Stunden. Sobald der Akku eingelegt ist, schaltet sich der Lüfter des Geräts ein. Sie brauchen die Einschalttaste nicht zu drücken.

2. Öffnen Sie die App und schließen Sie das Training ab
Sie haben in der Box einen QR-Code mit einem Link zur biped-App erhalten. Wenn Sie zum ersten Mal eine Verbindung herstellen, müssen Sie sich anmelden. Klicken Sie auf "biped lernen" und absolvieren Sie die ersten Levels, bis "Hinderniserhöhung" enthalten ist. 

Hinweis: Sie müssen diesen Vorgang nur einmal durchführen, und wir empfehlen, dies mit jedem Tester zu tun. Es dauert 7 bis 10 Minuten.

3. Verbinden biped
Klicken Sie in der App auf "Mit biped verbinden", um die App mit Ihrem biped zu verbinden. Klicken Sie auf "Nach biped-Geräten suchen", bis Ihr biped-Gerät unter den verfügbaren Geräten auftaucht. Klicken Sie auf den Namen des Geräts und warten Sie, bis er grün wird.

Hinweis: Das Pairing kann bis zu 45 Sekunden dauern, wenn Sie das biped direkt vorher einschalten.

4. Kopfhörer koppeln
Wir empfehlen die Verwendung eines Shokz OpenRun Pro Kopfhörers. Um sie einzuschalten, drücken Sie für 3 Sekunden die Taste, um die Lautstärke zu erhöhen. In der App klickst du auf "Kopfhörer verbinden", wählst die vordefinierten Kopfhörer aus und wartest, bis sie grün werden. 

Wenn dies nicht gelingt, vergewissern Sie sich, dass die Kopfhörer eingeschaltet sind (Sie sollten "Willkommen bei Shokz" hören, wenn sie eingeschaltet werden, und "Verbunden", wenn sie gekoppelt sind.

5. Legen Sie "biped" auf Ihre Schultern
Legen Sie das biped als letzte Schicht auf Ihre Schultern. Achten Sie darauf, dass nichts die Kameras verdeckt (z. B. ein Schal, ein Teil Ihrer Jacke...)

Unser Tipp: Biegen Sie die Gurte vor, bevor Sie sie auf die Schultern des Benutzers legen. Die Kameras sollten nach vorne schauen und relativ flach sein (senkrecht zum Boden). Auch der Akku sollte hinten recht nah am Körper sein. 

Hinweis: Wenn Sie das biped nicht richtig auf den Schultern tragen, werden Sie durch eine Sprachansage gewarnt, sobald Sie auf " Start walking " klicken.

6. Einstellungen definieren
Um sicherzugehen, dass Sie die richtigen Einstellungen vorgenommen haben, klicken Sie in der App auf "Profil" und stellen Sie sicher, dass die Einstellungen korrekt sind (insbesondere die Benutzerhöhe, die Sie für jede neue Person, die das Gerät testet, ändern sollten).

Sie können die Einstellungen auch ändern, wenn biped bereits läuft.

7. Gehen Sie los
Klicken Sie in der App auf "Start walking" und Sie sollten beginnen, Töne zu hören. Wenn Sie das Training abgeschlossen haben, sollten Sie mit den erzeugten Geräuschen vertraut sein. Wenn du zu viele Geräusche hörst, könnte das folgende Ursachen haben:
- Die Entfernung zur Hinderniserkennung ist zu groß für deine Umgebung (vor allem, wenn du dich in Gebäuden aufhältst)
- Starkes Licht, reflektierende Oberflächen oder Regen verhindern, dass die Kameras zu 100 % funktionieren.

Wir sind uns dieser Einschränkungen bewusst und arbeiten an einem zukünftigen Update, um dies zu verbessern.

Um sicherzustellen, dass der Benutzer biped richtig versteht, versuchen Sie, ein Hindernis (zum Beispiel eine andere Person) vor den Kameras zu platzieren, um Töne auszulösen, und entfernen Sie es dann, um einen Moment der Ruhe zu haben.

8. Feedback geben
Sobald biped läuft, können Sie jederzeit auf " Stop walking " klicken und auf der nächsten Seite Feedback geben. Unser Team wird es sorgfältig prüfen (ob positiv oder negativ) und schnell darauf reagieren.

9. Aktualisierungen vornehmen
Regelmäßige Updates werden von unserem Team veröffentlicht. Sie finden sie unter "Profil" in der App und dann unter "Software aktualisieren". Legen Sie zunächst Ihre Wifi-Anmeldedaten fest. Dies wird von biped verwendet, um Updates schneller durchzuführen.

Klicken Sie dann auf " Nach Updates suchen ", und wenn ein neues Update verfügbar ist, wird es angezeigt. Lassen Sie Ihr Gerät für ein paar Minuten neben dem Telefon und dem WLAN-Router liegen. Sobald die Aktualisierung abgeschlossen ist, können Sie das Gerät neu starten, indem Sie den Akku herausnehmen und wieder einstecken.

Hinweis: Zum jetzigen Zeitpunkt kann die Aktualisierung 5 bis 10 Minuten dauern. Dies wird noch optimiert.

10. Schalten Sie das Gerät aus
Sie können biped leicht ausschalten, indem Sie die ON/OFF-Taste auf dem Gerät drücken, auf dem Fall auf der rechten Seite der Brust, unten. Das Gebläse schaltet sich komplett aus, und Sie können auch die Kopfhörer ausschalten, indem Sie dieselbe Taste drücken, um sie für ein paar Sekunden einzuschalten.

Sie können dann die Batterie aufladen. Ein vollständiger Ladezyklus dauert etwa 3 Stunden.

Fragen oder dringende Angelegenheiten:
Wenden Sie sich an Mael, CEO
mael@biped.ai